Dinner in the Dark / Essen im Dunkeln in Hamburg als Erlebnis oder Gutschein jetzt günstig buchen!

Dinner in the Dark Hamburg

Genuß & Spannung buchen mit einem Dinner in the Dark in Hamburg – Vorsicht Suchtfaktor!

Bei einem Besuch in Deutschlands größter Hansestadt Hamburg gibt es so viel zu entdecken, dass eine Reise alleine kaum ausreicht. Zwischen Alster und Elbe stehen die Sehenswürdigkeiten quasi nebeneinander und ähnlich hoch ist auch die Anzahl der gastronomischen Betriebe in der Elbmetropole. Wer bei seinem Aufenthalt in dieser spannenden Stadt einen kulinarischen Genuss erleben und dabei noch eine ganz neue Erfahrung machen möchte, der sollte nicht auf einen Besuch beim Dinner in the Dark in Hamburg verzichten. Dieses Essen der ganz besonderen Art fordert nicht nur die Sinneseindrücke der Besucher, sondern verlangt ihnen auch einiges Geschick beim Umgang mit Messer und Gabel ab. Dafür bleibt das Dinner im Dunkeln in Hamburg jedoch im Gedächtnis und wird noch lange Zeit später für viele Schmunzler und reichlich Gesprächsstoff sorgen. Hamburg ist reich an Eindrücken und an einem Urlaubstag gibt es vor dem Dinner in the Dark in Hamburg viel zu entdecken. Der Rathausmarkt ist der Mittelpunkt der lebendigen Innenstadt und liegt zwischen dem imposanten Rathaus und einem Ausläufer der Binnenalster. Von hier aus ist es nur ein Katzensprung zum Michel, dem Wahrzeichen der Stadt. Er ragt weit über die meisten Hausdächer hinaus in den norddeutschen Himmel und gibt den Blick auf die nahen Landungsbrücken und die historische Speicherstadt frei. Wer den Michel zu Fuß erklommen hat, der wird bereits Hunger für das Dinner in the Dark in Hamburg am Abend entwickeln. Mit einer kleinen Barkasse kann der Hafen von Hamburg befahren werden und dabei ergibt sich ein ganz neuer Blick auf die scheinbar ewig im Bau befindliche Elbphilharmonie, die Lagerhallen der Speicherstadt und die Luxusschiffe, die in den Docks vor Anker liegen. Spätestens nach all diesen Besichtigungen haben Besucher Hunger und freuen sich auf ihr Dinner in the Dark in der Hansestadt Hamburg, bei dem nicht nur der Magen gefüllt, sondern auch die Sinne geschärft werden. In mehreren Gängen lassen sich in völliger Dunkelheit verschiedene Speisen genießen. Wenn das Dinner in the Dark in Hamburg dann vorbei ist, lädt der lebendige Kiez im Stadtteil St. Pauli mit seiner legendären Reeperbahn zum Feiern ein.

Das besondere Erlebnis beim Dinner in the Dark in Hamburg

Beim Besuch des Dinners in the Dark in Hamburg findet der Großteil des Abends in völliger Dunkelheit statt. Schließlich ist der Name beim Dinner in the Dark Programm. Empfangen werden die Gäste jedoch noch in einem gut beleuchteten Raum. Wenn die Speisen beim Dinner im Dunkeln in Hamburg frei gewählt werden können, dann liegen hier auch die Speisekarten aus, um sich aus der großen Auswahl Köstlichkeiten auszusuchen. Andernfalls werden die Gäste direkt zu ihrem bestellten Tisch beim Dinner in the Dark in Hamburg geführt. Das Personal in einem solchen Dunkelrestaurant besteht meistens zu einem Großteil aus blinden Kellnern und Kellnerinnen. Sie finden sich in der Dunkelheit geschickt zurecht und begleiten die Gäste durch den gesamten Abend. Nachdem mit einem ersten Drink auf das unvergessliche Erlebnis beim Dinner in the Dark in Hamburg angestoßen wurde, wird dann auch schon der erste Gang serviert. Jetzt sind Geschick und die anderen Sinneseindrücke gefragt. Ohne das Essen auf dem Teller zu sehen, ist es schließlich nicht ganz einfach, ein Stück Fleisch zu zerschneiden und zum Mund zu führen. Daher werden beim Dinner im Dunkeln in Hamburg die anderen Sinne gefordert und gefördert. Durch das Tasten, Riechen und Hören ergeben sich ganz neue Eindrücke. Plötzlich erhalten Speisen eine bisher ungekannte Aromenvielfalt. Meistens besteht ein Dinner in the Dark in Hamburg aus mindestens drei Gängen, die mitunter einige Stunden Zeit in Anspruch nehmen.

Dinner im Dunkeln in Hamburg als Gutschein verschenken

Wer auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für einen lieben Menschen ist, der wird früher oder später auch auf Erlebnisgeschenke stoßen. Unter der großen Auswahl solcher besonderen Erlebnisse, die sich verschenken lassen, stellt das Dinner in the Dark in der schönen Stadt Hamburg eine ganz außergewöhnliche Geschenkidee dar. Es ist eine einzigartige Erfahrung, in völliger Dunkelheit ein Menü zu verspeisen und genau diese Erfahrung ist eine tolle Geschenkidee, die den Beschenkten sicherlich überrascht. Gutscheine für ein Dinner in the Dark in Hamburg können bei uns online bestellt werden. Die Auswahl ist groß, denn das Dinner im Dunkeln findet in Hamburg regelmäßig statt. Unter den zahlreichen Terminen findet sich sicherlich ein passender Zeitpunkt. Da die Gutscheine meistens für zwei Personen gelten, kann neben dem Dinner in the Dark in Hamburg auch gleich die eigene Gesellschaft mit verschenkt werden. Schließlich ist es besonders schön, ein solches Erlebnis mit jemandem zu teilen und verschenkte Zeit gilt ohnehin oft als das wertvollste Geschenk. Ein Gutschein für das Dinner in the Dark in Hamburg kann zu vielen Anlässen verschenkt werden. Die Klassiker sind Weihnachten, Geburtstage, bestandene Prüfungen und Jubiläen. Es eignet sich jedoch auch als romantisches Geschenk für den Partner. Der Jahrestag oder Hochzeitstag wird von den meisten Paaren gemeinsam verbracht und ein romantischer Tag findet seinen krönenden Abschluss beim Essen im Dunkeln in Hamburg. Das gilt auch für den jährlich wiederkehrenden Valentinstag, zu dem das Dinner in the Dark in Hamburg ebenfalls gerne verschenkt wird. Natürlich ist es eine ebenso schöne Idee, sich selbst zu beschenken und bei uns einen Gutschein für ein Dinner in the Dark in Hamburg zu kaufen. In einer stilvollen Geschenkbox verpackt, macht ein solches Erlebnisgeschenk besonders viel her. Das Beste: der Gutschein für ein Dinner im Dunkeln in Hamburg ist online bei uns ganz schnell bestellt.

Dinner in the Dark Hamburg
Erlebnis-Check 4.67 Sterne bei 6 Bewertungen!

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!