Krimidinner oder Dinner in the Dark
jetzt über DINNERTIMES günstig buchen!

DINNER-TIMES.de – Ihr Spezialist für alle Themen rund um „Dinner & Kulinarisches“.
Krimidinner / Dinner in the Dark / Candle Light Dinner / Kochkurse u.v.m.

Alle Infos rund um das Dinner und die Vorbereitung findet Ihr in unserer FAQ

Krimidinner

Einmal an einem Krimidinner teilzunehmen, ist nicht nur der Traum vieler Krimifans und echter Feinschmecker, sondern steht auf der Wunschliste vieler Menschen ganz weit oben. Das liegt sicherlich an der gelungenen Kombination aus kulinarischen Genüssen und ansprechender Unterhaltung, die an einem solchen Abend geboten wird. Ein Krimidinner ist ein Erlebnis der besonderen Art und wer einmal daran teilgenommen hat, der kann von der spannenden Abendgestaltung nicht genug bekommen und wird sicherlich schon bald den nächsten Abend dieser Art verbringen wollen. Bei einem Krimidinner erhalten die Gäste Sinneseindrücke auf zwei verschiedenen Ebenen. Ein Teil davon ist das in der Regel mehrgängige Menü, welches aus verschiedenen Köstlichkeiten besteht und über den Abend verteilt am Tisch serviert wird. Dabei sind die Speisen in der Regel im Vorfeld festgelegt und Besucher wissen genau, welche Köstlichkeiten sie beim Krimi Dinner erwarten. Eine breite Auswahl kühler Getränke rundet den kulinarischen Genuss eines solchen abends ab. Üblicherweise sitzen die Gäste an kleinen Tischen, die sich auf den gesamten Raum verteilen und einen erstklassigen Blick auf die Bühne bieten – wenn diese überhaupt vorhanden ist, denn manchmal mischen sich die Schauspieler während des Abends auch unter die Gäste. Während des gesamten Events sind die Kellner unermüdlich damit beschäftigt, die Gänge an die Tische zu bringen und neue Getränke am Tisch zu servieren. Teilnehmer eines Krimidinners können sich daher ganz auf den Genuss des Abends konzentrieren und sich an ihrem Platz bedienen und verwöhnen lassen. Die Anzahl der servierten Gänge und deren Ausrichtung variiert von Event zu Event und lässt auch Stammgäste beim Krimi Dinner immer neue Leckereien entdecken. So wird selbst der mehrfache Besuch eines Krimidinners nicht langweilig und hält immer neue Eindrücke bereit.

Dinner in the Dark

Beim Dinner in the Dark sind alle Sinne der Gäste gefragt, denn auf ihren Sehsinn müssen alle Teilnehmer beim Essen verzichten. Genau das macht den Geruchssinn, den Tastsinn, den Geschmackssinn und das Gehör noch viel wichtiger, als sie im Alltag ohnehin schon sind. Ein Dinner in the Dark findet tatsächlich in völliger Dunkelheit statt. Gäste sehen daher weder das Besteck und Geschirr, noch können sie optisch wahrnehmen, welche Speisen sich auf ihrem Teller befinden. Auch die anderen Gäste können nicht mehr gesehen, sondern höchstens gehört und gespürt werden. Das ist eine ganz neue Erfahrung des Essens und sorgt für Sinneseindrücke, die bei Tageslicht oder künstlichem Licht verborgen bleiben würden. Plötzlich riechen und schmecken Aromen eines gut zubereiteten Essens viel intensiver. Das liegt sicherlich auch an der langsameren Geschwindigkeit, mit der die Speisen verzehrt werden. Schließlich ist es eine echte Herausforderung, bei völliger Dunkelheit eine Speise zu zerschneiden, mit der Gabel aufzuspießen und anschließend zielsicher zum Mund zu führen. Amüsante Momente und ein Erlebnis, welches alle Teilnehmer zusammenschweißt, sind beim Dinner in the Dark garantiert. Außerdem ermöglicht es den Gästen einen Einblick in die Welt der Menschen, die auf ihren Sehsinn verzichten müssen. Sie essen immer in völliger Dunkelheit und welches Erlebnis das ist, kann bei einem Besuch des Dinners in the Dark selbst erlebt werden. Der kulinarische Genuss kommt dabei natürlich nicht zu kurz, denn köstliche Speisen können auch ohne Licht serviert werden. Meistens besteht ein Dinner im Dunkeln aus mindestens drei Gängen und wird mit einem leckeren Drink eingeleitet. Da für den Verzehr dieser Gänge mehr Zeit als gewöhnlich benötigt wird, kann ein Dinner in the Dark durchaus einmal mehrere Stunden Zeit in Anspruch nehmen.

Krimi Dinner mit spannender Unterhaltung

Neben dem Essen steht selbstverständlich auch das Unterhaltungsprogramm im Mittelpunkt eines Krimidinners. Diese Unterhaltung findet in Form eines aufgeführten Krimis statt. Erfahrene und professionelle Schauspieler führen dabei entweder ein bekanntes Kriminalstück aus der Literaturgeschichte auf, oder geben ein eigens für diesen Anlass geschriebenes Stück zum Besten. Alle teilnehmenden Gäste sind selbstverständlich eingeladen, bei diesem Event mitzuraten, denn bei einem Krimidinner handelt es sich um ein interaktives Erlebnis. Anhand der im aufgeführten Stück nach und nach gelieferten Hinweise hat jeder Gast beim Krimi Dinner die Möglichkeit, mit Kombinationsgabe und scharfem Verstand den oder die Täter zu überführen. Doch Vorsicht! Der erste und meistens schnell getroffene Verdacht muss nicht stimmen. Erst durch die Kombination verschiedener Hinweise und das aufmerksame Verfolgen des Kriminalstücks ist es den Gästen möglich, den wahren Täter während des Krimidinners zu überführen und keinen Unschuldigen zu verdächtigen. Dank der mehreren Gäste, die an einem Tisch platziert werden, ist auch der Austausch mit anderen Teilnehmern möglich. Gemeinsam löst sich ein Kriminalfall schließlich deutlich leichter, als alleine. Die Schauspieler mischen sich während des gesamten Krimidinners immer wieder unter das Publikum und beziehen die Gäste aktiv in ihre Darbietung ein. Das sorgt für ein unvergessliches Erlebnis bei einem Krimidinner und hinterlässt häufig einen bleibenden Eindruck. Der Nervenkitzel der spannenden Täterjagd ist beinahe greifbar und sollte am Ende des Abends ein Täter überführt werden, dann feiert das gesamte Publikum gemeinsam den Erfolg und die Tatsache, dass ein spannender Kriminalfall gemeinsam erfolgreich gelöst werden konnte. Dank der schauspielerischen Leistung der Darsteller kann während des Events schnell in Vergessenheit geraten, dass es sich lediglich um ein Krimidinner handelt.

Krimidinner Gutschein verschenken

Der Besuch eines Krimidinners ist nicht nur ein wunderbares Erlebnis zum selbst Genießen, sondern eignet sich auch hervorragend als ausgefallene Geschenkidee. In Form eines Gutscheins kann der Besuch eines solchen Krimi Dinners in einer formschönen Geschenkverpackung eine echte Überraschung für den Beschenkten sein. Der Anlass ist dabei flexibel, denn eine knifflige Kriminalgeschichte in Kombination mit einem leckeren Essen ist sowohl zum Geburtstag, als auch zur Hochzeit, einem Jahrestag oder jedem anderen Anlass ein passendes Geschenk. Solche Erlebnisgeschenke in Form eines Krimidinners erfreuen sich besonders großer Beliebtheit, da sie eine einzigartige Erfahrung darstellen, die noch lange Zeit nach dem eigentlichen Event für viel Gesprächsstoff und schöne Erinnerungen sorgt. Dabei kann frei gewählt werden, ob nur eine Karte für das Krimidinner verschenkt wird, oder der Schenker dem Beschenkten neben dem Eintritt zum Event auch seine eigene Zeit schenkt und als Begleitung ebenfalls an dem Krimi Dinner teilnimmt. Gemeinsame Erlebnisse sind häufig ein besonders schönes und gut ankommendes Geschenk, da gemeinsame Zeit inzwischen kostbar ist. Noch schöner ist es selbstverständlich, diese gemeinsame Zeit in einer stilvoll dekorierten Umgebung bei leckeren Speisen und Getränken zu verbringen und noch dazu eine exzellente Unterhaltung zum Miträtseln geboten zu bekommen. Eine große Auswahl verschiedener Krimidinner ist in unserem Angebot zu finden. Für verschiedene Städte bieten wir Gutscheine an, die sich ideal als Geschenk für einen lieben Menschen eignen. Online sind sie schnell bestellt und können auch als Geschenk auf die letzte Minute genutzt werden. Wer ein Krimidinner erleben oder verschenken möchte, der kann sein Event jetzt hier direkt online buchen!

Ablauf beim Dinner in the Dark

Solche Events finden meistens in speziellen Dunkelrestaurants statt, wie sie in verschiedenen Städten zu finden sind. Hier sind die gesamte Einrichtung und auch das Speisenangebot auf das Essen im Dunkeln abgestimmt. Das gilt beispielsweise für die Anordnung der Tische und Stühle im Raum, das Auftragen von Geschirr und Besteck und das Anrichten der servierten Speisen. Sofern ein Menü frei von der Karte gewählt werden kann, werden die Gäste beim Dinner in the Dark zunächst in einem gewöhnlichen Raum des Restaurants empfangen. Manchmal stehen hier bereits Willkommens-Drinks bereit. Dort bleibt dann genug Zeit, um die Speisekarte zu studieren und sich unter den angebotenen Köstlichkeiten ein Menü für das Dinner in the Dark auszusuchen. In anderen Fällen steht das Menü für das Dinner im Dunkeln bereits im Vorfeld fest und die Gäste werden nach dem Ablegen ihrer Garderobe direkt in den Gastraum begleitet. An den Tisch führen dabei meistens Mitarbeiter, die mit der Dunkelheit bestens vertraut sind, weil sie selbst auf ihren Sehsinn verzichten müssen. Viele der Kellnerinnen und Kellner sind blind und finden sich daher deutlich geschickter in der Lokalität für das Dinner in the Dark zurecht, als die Gäste sich beim Essen im Dunkeln. Allerdings gewöhnt man sich erstaunlich schnell an den Verzicht des Sehsinns beim Essen und entwickelt ganz neue Techniken, um die köstlichen Speisen zielsicher in den eigenen Mund zu führen. Nach und nach werden die verschiedenen Gänge des Menüs beim Dinner in the Dark serviert und jedes für sich ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern stellt auch eine neue Herausforderung dar. Der Erlebniswert beim Essen im Dunkeln ist jedoch kaum zu übertreffen und so wundert es nicht, dass viele Gäste nach einem Dinner in the Dark wiederkommen und sich erneut von diesem einzigartigen Sinneseindruck verzaubern lassen.

Essen im Dunkeln als Gutschein verschenken

Ein gemeinsames Dinner in einem schönen Restaurant erfreut sich unter den klassischen Geschenken schon lange großer Beliebtheit. Wenn das Geschenk sich jedoch abheben und etwas Besonderes sein soll, dann ist ein Dinner in the Dark die ideale Geschenkidee. Grenzen gibt es dabei eigentlich nicht, denn das Essen im Dunkeln ist für jede Altersklasse ein spannendes Erlebnis, welches die meisten Menschen bisher noch nicht erlebt haben. Das Dinner in the Dark kann jedoch auch zu einem romantischen Anlass verschenkt werden. Zum Valentinstag, Jahrestag oder Hochzeitstag die eigene Partnerin oder den eigenen Partner zum Essen auszuführen, ist sicherlich keine kreative Idee. Wenn das Essen jedoch in einem völlig dunklen Raum serviert wird, dann befindet sich das Liebespaar mitten beim Dinner in the Dark und genießt gemeinsam ein Erlebnisgeschenk der besonderen Art. Weitere Anlässe, zu denen sich ein Dinner in the Dark als Geschenk gut eignet, sind das Weihnachtsfest, eine Hochzeit, ein Geburtstag oder eine bestandene Prüfung. Müssen Geschenke immer einen Anlass haben? Nein, denn ein Essen im Dunkeln ist das ganze Jahr über ein spektakuläres Erlebnis und kann auch einfach als kleine Freude zwischendurch an einem lieben Freund, ein Familienmitglied oder einen Arbeitskollegen verschenkt werden. Wir bieten Gutscheine für das Dinner in the Dark in unterschiedlicher Ausführung an. Bei uns kann online der passende Geschenkgutschein ausgewählt und direkt bestellt werden. In einem schönen Geschenkkarton verpackt, macht die Geschenkidee für ein Dinner im Dunkeln jede Menge her und zaubert Freude in das Gesicht des Beschenkten. Natürlich macht es mindestens genau so viel Spaß, sich selbst einen Besuch beim Dinner in the Dark zu schenken und das Essen einmal als einen ganz neuen Sinneseindruck in einem Dunkelrestaurant zu erleben.


Mehr Erlebnisse & Erlebnis-Gutscheine in Deiner Stadt


„Dinner & Kulinarisches“ – Weitere Erlebnisse

Candle Light Dinner

Candle Light Dinner

Candle Light Dinner für Zwei

Jetzt buchen »

Ritteressen

Ritteressen

Nicht nur für Mittelalter-Fans

Jetzt buchen »

Weinprobe

Weinprobe

Genieße beste Weine

Jetzt buchen »

Kochkurs Berlin

Kochkurs Berlin

Koche leckeres und gesundes Essen

Jetzt buchen »

Startseite
Erlebnis-Check 4.6 Sterne bei 5 Bewertungen!

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!